Mediadaten

Die nächste Ausgabe des WIR-Magazins kommt am 14. September 2019
Anzeigenschluss ist der 5. September 2019

Das WIR-Magazin im Gerauer Land erscheint jeweils an einem Wochenende zur Monatsmitte und wird in über 27.000 Haushalten in Groß-Gerau, Dornheim, Wallerstädten, Büttelborn, Klein-Gerau, Worfelden, Nauheim, Trebur und Königstädten kostenlos zugestellt.

Druckauflage: 27.500 Expl., Format DIN A4 (Magazin), Druck 4-farbig (Euroskala), Bilderdruckpapier mattgestrichen, Spaltenformate 45/60mm, Beschnitt (4mm).

Heftbeilagen bis 10g = 39,00 €/1000; bis 25g ab 42,00 €/1000; ab 25g ab 45,00 €/1000; ab 50g Mitverteilung auf Anfrage. Verteilbezirke frei wählbar; die Beilagen müssen jeweils zum Wochenanfang vor dem Verteiltermin verfügbar sein.

Zuschläge: Titel (U1/U4) 20%; Layoutsatz (optional) 15%; Web 5% (www.wir-in-gg.de)

Mittendrin und einfach besser. Das WIR-Magazin kommt an:

Jetzt Sonderangebote nutzen: Ihre Anzeige und Beiträge zum Groß-Gerauer Autosalon und „Spass uff de Gass“ in Trebur jetzt besonders günstig! 

Mehr als 27.000 Haushalte im Gerauer Land und optional über 78.000 Haushalte in der Region warten auf Sie mit den WIR-Partner-Magazinen Stadtspiegel (Mörfelden-Walldorf), Forum (Südkreis Groß-Gerau) und Weiterstädter Terminkalender (Weiterstadt).

 

Erreichen Sie zusätzlich 50.000 Haushalte in Mörfelden-Walldorf, Riedstadt, Stockstadt, Biebesheim, Gernsheim und Weiterstadt durch Anzeigenkombis zusammen mit unseren Partner-Magazinen Stadtspiegel, Forum und Weiterstädter Terminkalender. Und es geht noch mehr: Viele tausend Kontakte mit Ihrer Anzeige auf dieser Website (www.wir.in-gg.de).

Bei der Gestaltung Ihrer Werbeanzeige beraten wir Sie gerne. Oder Sie senden uns Ihre druckfähigen Vorlagen (z.B. PDF)* an: anzeigen@wir-in-gg.de. Mit den WIR-Magazin-Standards bieten wir Ihnen eine Vielzahl möglicher Anzeigenformate zu attraktiven Festpreisen.

Technische Vorausetzungen zur Verwendung Ihrer Druckdaten:
Fotos, Bilder und Grafiken 300dpi (Graustufen- und Farbbilder 300dpi, Strich 1200dpi) im Farbmodus CMYK oder Graustufen. Bitte konvertieren Sie Schriften in Pfade/Kurven oder betten Sie diese vollständig ein (PDF). Schwarze Texte/Grafiken auf farbigem Untergrund ggf. auf Überdrucken setzen. Verwenden Sie keine Haarlinien (mindestens 0,75pt, 0,15mm). Vollformatige Anzeigen bitte mit 4mm Beschnittzugabe. Mögliche Datenformate: PDF, JPG, TIFF, CDR. Bitte beachten Sie, daß Dateien aus Office-Programmen (z.B. WORD, PowerPoint usw.) nicht für den professionellen Druck geeignet sind. Wir helfen gerne weiter: Tel. 06152-51163
 
Unsere Erscheinungstermine und den jeweiligen Anzeigenschluss finden Sie auf unserer aktuellen AnzeigenpreislisteNoch Fragen? anzeigen@wir-in-gg.de