Heimat Shoppen nächste Runde

Von Sebastian Hauf.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der IHK-Kampagne „Heimat shoppen“ in den vergangenen Jahren engagieren sich die Kreisstadt Groß-Gerau und der Gewerbeverein Groß-Gerau erneut bei den Aktionstagen. Diese gehen noch bis zum 7. Oktober 2023.

Bei der deutschlandweiten IHK-Kampagne „Heimat shoppen“, bei der allein in Südhessen im Jahr 2023 rund 30 Kommunen teilnehmen, geht es insbesondere um die Stärkung des lokalen Einzelhandels und der ortsansässigen Gastronomie, um die Attraktivität der Ortskerne und Stadtzentren zu sichern. Dies ist auch für die Organisatoren in Groß-Gerau eine wichtige Zielsetzung, weswegen „Heimat shoppen“ im städtischen Terminkalender fest verankert ist. In Groß-Gerau gibt es zudem eine Mitmach-Aktion mit tollen Gewinnen.

Der Bauernmarkt ist wieder da

Von Michael Schleidt.

Am Erntedanksonntag, 1. Oktober ist es soweit. Dann eröffnet nach mehrjähriger Zwangspause endlich wieder der beliebte Kreisbauernmarkt der Direktvermarkter seine Marktstände, diesmal jedoch auf dem Groß-Gerauer Marktplatz.

Begleitet wird der Tag von einem verkaufsoffenen Sonntag des Groß-Gerauer Gewerbevereins. Wer nach regionalen und saisonalen Spezialitäten sucht, wird hier fündig: Höchste Qualität, größtmögliche Frische, kurze Vertriebswege, faire Preise. Am Markttag kommt man in jedem Fall auf seine Kosten. Der Kreisbauernmarkt macht Appetit auf die Region.

Das könnte Dich auch interessieren …