Kino für Zeitreisende

Von Mirko Stepan.

Das Open-Air-Kino der Kreisstadt Groß-Gerau, das in Kooperation mit Lichtspielhaus & Cinebar stattfindet, wartet am zweiten Veranstaltungswochenende mit zwei Highlights für Filmfans auf, die sich gerne auf cineastische Zeitreisen begeben.

Am Freitag, 21. Juli 2023, schickt die Kreisstadt ihr Open-Air-Kinopublikum mit „Saturday Night Fever“ zum ersten Mal auf Zeitreise. Der Film-Hit mit einem jungen John Travolta garantiert Disco-Fieber auf der ehemaligen Tennisanlage – Schlaghosen, Brusthaar und der passende 70s-Sound inklusive. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet am Samstag, 22. Juli 2023, „Manta Manta – Zwoter Teil“. Til Schweiger, Tina Ruland und Co. sind wie ihre Fans rund 30 Jahre älter als bei der Premiere des ersten Teils. Nur einer ist kein bisschen gealtert, der eigentliche Hauptdarsteller des Films: der getunte Opel Manta in „dezenter“ gelb-türkis-pinkfarbener Lackierung.

Einlass zu den vier Open-Air-Kinoabenden im Sportpark bei den Tennisplätzen, Europaring 5, ist jeweils ab 20.00 Uhr. Filmbeginn ist nach Einbruch der Dunkelheit, voraussichtlich gegen 21.45 Uhr. Passend zum Filmabend im Freien gibt es neben Softgetränken und Bier auch eine kleine Weinbar und frisches Popcorn. Aga‘s Barlounge übernimmt am zweiten Film-Wochenende das Catering. Vor dem Film unterhält „DJ Til“ die Open-Air-Kino-Besucher*innen, der schon bei der „Nacht der Sinne“ auf der GGV-Bühne 2022 aufgelegt hatte. Dank der günstigen Preise von 7,00 Euro für Erwachsene und 5,00 Euro für Kinder unter 14 Jahren steht das Open-Air-Kino einem breiten und interessierten Publikum offen. Die Eintrittskarten sind am Infoschalter im Stadthaus, Am Marktplatz 1, beim Kooperationspartner Lichtspielhaus & Cinebar, Mittelstraße 2a in 64521 Groß-Gerau sowie an der Abendkasse erhältlich.

Wir bedanken uns bei unseren lokalen Sponsoren: Stadtwerke Groß-Gerau Versorgungs GmbH, Kreissparkasse Groß-Gerau, Überlandwerk Groß-Gerau, Century 21 – Claus Jousten Immobilien, Pfungstädter Brauerei und Gewerbeverein Groß-Gerau.

Mirko Stepan
ist Pressesprecher der Kreisstadt Groß-Gerau;
mirko.stepan@gross-gerau.de

Das könnte Dich auch interessieren …