Mixed-Show aus dem Café Extra

Von Jana Schäfer.

Unter dem Motto „Wir machen Kultur!“ geht unsere Online-Reihe mit mit Molly Alone (Foto), Jürgen Leber und Monsieur Brezelberger weiter.

Wir bieten Ihnen für zwei Wochen vom 26.3.-9.4. eine Online-Mixed-Show aus dem Café Extra mit dem Zauberer Monsieur Brezelberger, dem Hessischen Kabarettisten Jürgen Leber und dem Büttelborner Duo Molly Alone. Sie benötigen pro Screen eine Karte und einen Internetzugang. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit in einem virtuellen Meet and Greet mit den Künstlern persönlich zu sprechen und Fragen zu stellen. Ab dem 26.3. erhalten Sie eine separate Email mit Zugangslink zum Video und zum Online-Treffen über senfcall.de.

Erleben Sie einen zauberhaften, kabarettistischen und musikalischen Abend aus dem Café Extra: Monsieur Brezelberger (sprich: Brässelberschee), Charmeur der alten Schule, Kugelblitz des Varietés und Akteur der „Magic-Monday-Show“ in der Schmiere in Frankfurt, wird in Büttelborn zum wiederholten Mal sein Publikum begeistern.

„Are you ready for some damned bloody Pubsongs?“ – Mit dieser Frage beginnen seit über 15 Jahren die Auftritte von Molly Alone. Die Büttelborner Brüder, Robert „The Bruce“ und Andreas „Sir Andrew“ Hoffmann, haben auf ihren vielen Reisen zu den britischen Inseln ihre Liebe zur irischen, schottischen Kultur und die Leidenschaft zur Musik entdeckt. Sie spielen Songs von übermütiger Lebenslust und unbändiger Lebensfreude. Mit viel Witz, Charme und Spontanität verstehen es die beiden erfahrenen Musiker, ihrem Publikum ein paar stimmungsvolle und unvergessliche Momente zu bereiten.
Der langjährige Gast bei „Bock uff Hessisch“, Jürgen Leber, ist nun erstmals solo auf unserer Kleinkunstbühne zu sehen. Mit einem Auszug aus seinem Programm „Lebbe(r) geht weider!“ erfahren Sie, wie das gesamte hessische Schoppe-Universum zu retten ist. Zwei Dinge, die beim (Süd-) Hessen ganz dicht beieinander liegen – und die sich proportional zueinander verhalten. Je mehr Ebbelwoi im Kopp, desto philosophischer wird der (Süd-) Hesse. Eins ist sicher: Lebbe(r) geht weider!

Der Kartenverkauf kommt den Künstlern zu 100 Prozent zu Gute. Gerne können Sie ihre Unterstützung auch durch einen höheren Solidarbeitrag in Form einer Spende vermehren. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Südhessischen Kabarettnächte mit freundlicher Unterstützung der Sparda-Bank Hessen statt. Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes Kleinkunst-Feuerwerk aus dem Café Extra.

www.cafeextra.de

Jana ­Schäfer
ist Mitarbeiterin im ­Kulturamt ­Büttelborn;
Tel. 06152-178843

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.